Missionarischer Gemeindeaufbau - Innovation (online)

Datum:
11.06.2021 - 12.06.2021
Thema:
Missionarischer Gemeindeaufbau - Innovation. Intensivseminar (online)
Sprecher:
Prof. Dr. Johannes Zimmermann

Intensivseminar mit Prof. Dr. Johannes Zimmermann

Neben den klassischen Konzepten, die sich vor allem mit der missionarischen Ausrichtung und Weiterentwicklung der Ortsgemeinde befassen, sind in den letzten Jahren neue Themen und Konzeptionen aufgekommen. Sie stammen teilweise aus anderen Kontexten, halten aber Anregungen und Impulse für die Gemeindearbeit in Deutschland bereit und können zu Innovationen beitragen. Die Beschäftigung damit ist sowohl für das Studium und die theologische Diskussion als auch für die Gemeindepraxis lohnend.


Themen im Seminar:
•    Hat die Ortsgemeinde eine Zukunft? – Reformstrategien in der Diskussion
•    Willow Creek und Emerging Church
•    Center Church (Timothy Keller)
•    Fresh Expressions of Church
•    Missionarisch-diakonische Gemeindeentwicklung
•    Migrationsgemeinden / internationale Gemeinden / interkulturelle Gemeinden
•    regiolokale Gemeindeentwicklung und die Frage der Vernetzung
Das Intensivseminar „Innovation“ führt die Themen aus dem Intensivseminar „Basics“ weiter, kann aber auch unabhängig davon besucht werden.
Die gemeinsame Arbeit erfolgt im Seminarstil mit verbindlicher Lektüre zur Vorbereitung, die nach der Anmeldung zugänglich gemacht wird.

Der Referent: Prof. Dr. theol. habil. Johannes Zimmermann ist seit 2017 Professor für Praktische Theologie an der Evangelischen Hochschule Tabor (Marburg/Lahn); zuvor war er.
2010-2017 Gemeindepfarrer in Württemberg, 2013 apl. Prof. an der Universität Greifswald.
2004-2010 Wiss. Geschäftsführer und Theologischer Studienleiter am Institut zur Erforschung von Evangelisation und Gemeindeentwicklung in Greifswald.

Zielgruppe: Theologiestudierende, Vikarinnen und Vikare, Pfarrerinnen und Pfarrer, Gemeinschaftspastoren

Termin:

Freitag, 11. Juni 2021: 14.00 bis 19.30 Uhr

Samstag, 12. Juni 2021: 8.30 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 17.30 Uhr

Kosten:

Für Studierende, Vikarinnen und Vikare ist die Tagung kostenlos.

Von allen anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird ein Unkostenbeitrag von 30,-- Euro erbeten.

Infos zur Anmeldung:
Die online-Veranstaltung findet über die Plattform digitales-lernen-kirche.de statt. WICHTIG ist, dass ihr einverstanden seid, dass wir euch zu diesem Zweck mit Vor- und Nachnamen sowie der E-Mail-Adresse auf der Plattform anlegen. Die Daten werden nur für den Zweck des Seminars gespeichert, ihre Verarbeitung unterliegt den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes der EKD und erfolgt nicht in einem Drittland. Alle Fragen rund um den Datenschutz findet ihr unter: https://digitales-lernen-kirche.de/mod/page/view.php?id=1598&forceview=1

Mit eurer Anmeldung stimmt ihr folgender Vereinbarung zu:
Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die von mir eingegebenen Daten zur Weiterverarbeitung und für Rückfragen gespeichert werden können und erkläre mich einverstanden, dass mir ein Account auf der Plattform https://digitales-lernen-kirche.de/ erstellt wird, um an den digitalen Angeboten des Albrecht-Bengel-Haus teilnehmen zu können. Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Anmeldung bis 7. Juni 2021

online-Formular (siehe oben) oder per Mail anEnable JavaScript to view protected content.

 

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Albrecht-Bengel-Haus
Ludwig-Krapf-Str. 5
72072 Tübingen

Telefon: 07071-7005-0
Fax: 07071-7005-40
Mail: Enable JavaScript to view protected content.

So finden Sie uns