Theateraufführungen

Datum:
03.01.2020 - 06.01.2020
Thema:
Das Fräulein von Scuderi

Ein Bühnenstück von Babette Heidel und E.T.A. Hoffmann.

Aufgeführt von Studierenden des ABH.

Liebe. Mut. Gerechtigkeit. Unfreiwillig findet sich das Fräulein von Scuderi in der Auflösung einer mysteriösen Mordserie wieder. Auf den Straßen von Paris lauert die Todesgefahr. Allen Opfern gemeinsam ist ein kostbares Schmuckstück. Als schließlich der angesehene Goldschmied Cardillac getötet wird, scheint es nur einen Verdächtigen zu geben. Allein die Besonnenheit und der unerschütterliche Mut des Fräuleins von Scuderi und ihr Beharren auf Gerechtigkeit vermögen
Licht ins Dunkel zu bringen.

Fr. 3. und Sa. 4. Januar 2020, 19.30 Uhr, Einlass 19.00 Uhr
So. 5. und Mo. 6. Januar 202, 17.00 Uhr, Einlass 16.30 Uhr
Karten:
Kategorie 1: 7,00 € (ermäßigt 4,00 €)
Kategorie 2: 5,00 € (ermäßigt 3,00 €)
Der Erlös kommt dem ABH zugute. Wir freuen uns auf Sie!

Kartenreservierung: Enable JavaScript to view protected content.

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Albrecht-Bengel-Haus
Ludwig-Krapf-Str. 5
72072 Tübingen

Telefon: 07071-7005-0
Fax: 07071-7005-40
Mail: Enable JavaScript to view protected content.

So finden Sie uns